Dieser Film entstand aus der Zusammenarbeit von Jochen Koller
(https://www.permakultur-koller.de )und Herwig Pommeresche in Norwegen.
Herwig Pommeresche hat in 25 Jahren Forschung eine biologische Sichtweise des Lebens und ihre Bedeutung für die Praxis und Theorie der Agrikultur entwickelt.
Herwig Pommeresche hat mit der praktischen Umsetzung dieser Sichtweise auf Testfeldern in seinem Garten in Norwegen jahrelang Ergebnisse mit biologischem Gärtnern erzielt, die keine biologische oder konventionelle Landwirtschaft annähernd erreicht. Seine Ernteerträge übersteigen die normaler Landwirtschaft um ein Vielfaches, die Humusschicht wurde aufgebaut, statt abgebaut.Diese Ergebnisse sind für die Welternährung und Gesundheit, Vorbeugung vor Hochwasser, Sandstürmen, Humusverlust, Umgang mit unser Mitwelt u.v.m. von weitreichender Bedeutung. Neben den gezeigten Filmen hat er dies in zahlreichen Artikeln, Büchern und Texten beschrieben.

Schriftliche Infos dazu auf https://www.humuseum.de zum Herunterladen, der Veröffentlichungsseite des Exocytose der Pflanzen für Permakultur und Transition (abgekürzt FIPT) und bei

Jochen Koller, Leiter des FIPT und des Humuseums.
Kontaktdaten: https://www.permakultur-koller.de

8:18